Baden-Baden: Moderne Kunst in historischer Bäderarchitektur

Datum
13.05.2018

Details

Das Museum Frieder Burda in Baden-Baden, vom New Yorker Architekt Richard Meier (ebenso das Ulmer Stadthaus und Weishaupt Forum in Schwendi) entworfen, begeistert seit 2004 mit hochkarätigen Ausstellungen international bekannter Künstler. In der Ausstellung AMERICA! AMERICA! HOW REAL IS REAL? werden wir rund 70 Meisterwerke der US-Gegenwartskunst von Andy Warhol, Jeff Koons und vielen anderen Künstlern genießen dürfen. Nachmittags lernen wir bei einer Stadtführung die Geschichte und Sehenswürdigkeiten von Baden-Baden als bedeutende Kultur-und Bäderstadt kennen: Das Kurviertel mit dem berühmten Casino und der Museumsmeile, das Altstadtviertel mit Marktplatz und Rathaus sowie das Bäderviertel mit dem Römisch-Irischen Friedrichsbad und der Caracalla-Therme.

Buchung
Ticket-Typ Preis Plätze
Ticket Nichtmitglieder €55,00
Standard-Ticket GfH Mitglied €50,00