Postmoderne Architektur und die Sammlung der Staatsgalerie in Stuttgart

Datum
23.09.2018

Details

Unser Tagesausflug führt nach Stuttgart, wo wir zunächst eine Führung zum Thema „Postmoderne – rund um die Staatsgalerie“ erhalten. Kunsthistoriker Markus Golser, der uns letztes Jahr einen neuen und ungewohnten Blick auf die Innenstadt werfen lies, zeigt an der 1984 eröffneten Staatsgalerie den architekturgeschichtlichen Paradigmenwechsel: Nach dem strengen Funktionalismus der Nachkriegszeit hielt nun die postmoderne Mehrsprachigkeit Einzug. Nachmittags erfolgt ein Rundgang durch die reichbestückte Kunstsammlung der Staatsgalerie.

Buchung
Ticket-Typ Preis Plätze
Ticket Nichtmitglied €40,00
Ticket Nichtmitglied €40,00
Standard-Ticket Mitglied €35,00