Ellwangen und das Alamannenmuseum

Datum
14.04.2019

Details

Ellwangen kann auf eine über 1250jährige Geschichte zurückblicken. Ein Rundgang führt am Vormittag zur mächtigen Basilika aus der Spätromanik, zum weitläufigen Schloss aus der Renaissance und zur berühmten barocken Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg.

Am Nachmittag besuchen wir das Alamannenmuseum, das bedeutende archäologische Funde aus ganz Süddeutschland präsentiert. Im Mittelpunkt stehen die sensationellen Grabungsfunde von Lauchheim. Dort wurde von 1986 bis 2005 nicht nur das bislang größte alamannische Gräberfeld Baden-Württembergs mit wertvollen Grabbeigaben, sondern auch die dazugehörige Siedlung mit Herrenhof und mehreren reich ausgestatteten Hofgrablegen ausgegraben.

 

Reiseleitung:    Bodo Rüdenburg, Biberach und örtliche Führer/innen

Buchung
Ticket-Typ Preis Plätze
Nichtmitglieder €45,00
Mitglieder €40,00