Kaufbeuren und Neugablonz: Eine Geschichte über gelungene Integration

Datum
25.08.2019

Details

Eine Stadtführung zeigt uns das mauerumgrenzte Kaufbeuren. Zahlreiche Türme der Stadtmauer wie der Fünfknopfturm, der Hexen- und der Gerberturm stammen aus der ehemaligen historischen Stadtmauer. Die Mauer ist in Teilen im Bauzustand des Spätmittelalters bewahrt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der historisierende Rathausbau und ein schöner Marktplatz. Daneben wird im neuen Stadtteil Neugablonz eine andere Geschichte erzählt: Im Isergebirgs-Museum erfahren wir die Geschichte der Vertriebenen nach dem Zweiten Weltkrieg und deren erfolgreichen Aufbau einer prosperierenden Schmuckindustrie.

 

Reiseleitung:    Andrea Rexer, Biberach und örtliche Führer/innen

Buchung
Ticket-Typ Preis Plätze
Nichtmitglieder €40,00
Mitglieder €35,00