Reiseleiterinnen bzw. Reiseleiter

In diesem Jahr werden die Kulturfahrten von folgenden Personen vorbereitet und durchgeführt:

Christa Lauber, geb. 1950 in Laupheim. Studium der Kunstpädagogik in Weingarten. Wohnt in Biberach, wo sie sich als Stadtführerin engagiert.

Josef Erath, geb. 1936 in Bad Buchau. Bis 1999 Lehrer in Mittelbiberach. Wohnt in Biberach-Mettenberg. Zahlreiche Veröffentlichungen in den „Heimatkundlichen Blättern“.

 Andrea Rexer, geb. 1958 in Ravensburg. Diplombetriebswirtin (BA). Wohnt in Biberach. Mitglied des Vorstandes der Gesellschaft für Heimatpflege in Stadt und Landkreis Biberach e.V.

 Bodo Rüdenburg, geb. 1948 in Mietingen. Arbeitete als Bibliothekar in Zwiefalten, veröffentlichte zur württembergischen Psychiatriegeschichte und beschäftigt sich mit der regionalen Geschichte.

 Dr. Volker-Jürgen Sach, geb. 1966 in Ochsenhausen. Wohnt in Sigmaringen. Studierte Geologie/Paläontologie an der Universität Erlangen-Nürnberg, 1999 Promotion am Institut und Museum für Geologie und Paläontologie der Universität Tübingen. Mitarbeit bei der Archäologischen Denkmalpflege des RP Stuttgart. Sein geowissenschaftliches Interesse gilt insbesondere den Molasse-Ablagerungen in SW-Deutschland, fossilen Klein- und Großsäugetieren sowie der Faunenentwicklung während der Miozän-Zeit.

 Franz Sonntag, geb. 1937 in Offingen. Selbständiger Kaufmann. In den letzten Jahren vielfältige Tätigkeiten als Reiseleiter.

 Annerose Waldgraf-Weigele, geb. 1957 in Sinsheim. Studium der Germanistik und Anglistik mit Abschluss des ersten und zweiten Staatsexamens. Gymnasiallehrerin am Bischof-Sproll-Bildungszentrum Biberach. Tätigkeiten in der Erwachsenenbildung und als Stadtführerin in Biberach.