Kategorie-Archiv: Neuigkeiten

Am 12. April 2015 jährt es sich zum 70. Mal, dass Biberach Ziel eines Luftangriffs war. Zum 40. Jahrestag dieses Ereignisses hat die „Gesellschaft für Heimatpflege“ im April 1985 ein Sonderheft der „BC-Heimatkundlichen Blätter“ herausgegeben. Den Inhalt dieses Heftes haben wir in unserem Zeitschriftenarchiv bereitgestellt.

Sie finden dieses Heft mit allen Beiträgen und Fotos auf unserer Archivseite: 8. Jahrgang, Sonderheft 1, 11. April 1985

Es ist uns ein Anliegen an diese Tragödie zu erinnern, die kurz vor Kriegsende 55 Biberachern das Leben kostete.

Nächste Kulturfahrt am Sonntag, den 23. September 2018

Postmoderne Architektur und die Sammlung der Staatsgalerie in Stuttgart

Die nächste Kulturfahrt der GfH Biberach führt am Sonntag, den 23. September, nach Stuttgart. Staatsgalerie_Stuttgart 3Zuerst widmet sich eine Führung des Kunsthistorikers Markus Golz dem Thema des postmodernen Bauens rund um die Staatsgalerie. An dem 1984 eröffneten Gebäude lässt sich der Wandel vom strengen Funktionalismus der Nachkriegszeit hin zur Mehrsprachigkeit der Postmoderne erkennen.

Die berühmte ständige Sammlung in der Staatsgalerie wird nachmittags besucht. Ausgewählte Objekte werden in einem Rundgang unter sachkundiger Begleitung erläutert. Reiseleiterin ist Annerose Waldgraf-Weigele.

Die Abfahrt ist um 8 Uhr in der Saudengasse beim Landratsamt Biberach, die Rückkehr gegen 18 Uhr. Der Gesamtpreis beträgt für Mitglieder 35 €, für Nichtmitglieder 40 €. Gäste sind willkommen.

Voranmeldung beim Reisebüro Fromm am Postplatz.

Pressespiegel

Knecht-Schwätz-3 Schwäbische Zeitung, Lokalausgabe Biberach, Donnerstag, den 28. September 2017, S. 19